IPhone 5 / 5S nur Glas wechseln mit Loca

Benötigte Ersatzteile:

Iphone 5 / 5s Frontglas

Benötigte Werkzeuge:

Pentalobular Schraubendreher

Kreuzschraubendreher

ISesamo

Plastiktool – Spudger

UV Lampe

LOCA UV Kleber TP-1000 für IPhone

HQ 50 Cutting Wire / Draht zum separieren

]Hier wird euch im Detail gezeigt, wie man beim iPhone 5 / 5S das Glas wechselt mit relativ geringen Kosten.
Diese Arbeit kann man fast mit haushaltsüblichen Mitteln machen. Wer schon mal ein Glas bei einem Samsung Gerät getauscht hat kann das hier sicher auch.

Man darf die Arbeit jedoch nicht unterschätzen, da man hier auch noch das Backlight entfernen muss da ansonsten der Loca Kleber zu 90% ins Backlight läuft und dann hat man „Wolken“ im Hintergrund.

Skill: schwer
Kosten: ca. 20.-€
Zeitaufwand: ca. 1h

Videoanleitung:

Wir empfehlen euch das komplette Video anzuschauen.

36 Idee über “IPhone 5 / 5S nur Glas wechseln mit Loca

  1. abregen sagt:

    Hallo Alex
    Erstmal muss ich sagen super Video aber eine Frage wie macht man das später mit den Rahmen wo mit klebt man den? Und wo bekommt man den her? Lg

  2. hans sagt:

    Meine Frage ist woher Sie einen neuen Displayrahmen her bekommen?
    Ich konnte den nirgends finden.

    Gruß

  3. Alexander sagt:

    Hi ich wollte dich mal fragen,
    wenn ich das nun alles verklebt habe was auch super geht lt. deiner Beschreibung
    habe ich immer ein Problem und zwar die Ränder werden Gelb nicht alle immer unterschiedlich woran kann das liegen?

    • AlexS sagt:

      Gelb deutet auf den falschen Kleber hin. Für iPhone den TP-1000N nehmen der TP-2500 hat eine andere Dichte und daher kommt dann das gelbe verfärben.
      Gruß Alex

    • pepe sagt:

      Servus Alex,
      funktioniert das Prozedere auch beim iPhone 6, wenn man die ganzen teuren Gerätschaften nicht zur Hand hat? Bzw. gibt es da vielleicht ähnliche Geräte die billiger sind.

      • AlexS sagt:

        Grundsätzlich ja, nur hab ich noch keinen Weg gefunden das Backlight ab zu machen ohne es zu beschädigen. Ich denke wenn du das machst, dann brauchst du immer ein neues Backlight.
        Gruß Alex

    • AlexS sagt:

      Für das 5er machen wir das auch nicht mehr, da es sich nicht mehr lohnt. die Display´s sind inzwischen billiger als was eine Glasreparatur kosten würde.

  4. David sagt:

    was kostet der Tausch von nem Glas Bein 5s? Also bei mir istvzwar nichts gebrochen aber das Glas hebt sich ganz leicht oben ab

    Mit freundlichen Grüßen

    • AlexS sagt:

      Hallo,

      leider tauschen wir vom 5er keine Gläser mehr, da es sich nicht rentiert. Neue Display´s gibt es ab 35 – 40 €

      • Denise sagt:

        Hey, wo gibt es denn Displays für 34-40€? Das Glas meines 5s ist gesprungen, habe ein Reparaturkit hier liegen, nur habe ich in dem Video gesehen ,dass ein Display wechsel definitiv einfacher ist 😉

        LG

  5. Sollner11 sagt:

    Hallo,
    ich hab das Problem, dass ich mir beim Öffnen des 5s das Display vom Rahmen getrennt habe.
    Wir bekomme ich das Glas wieder mir dem Plasterahmen fest verbunden?
    Das zeigst du nicht in deinen (schönen) Videos, oder?

    Gruss Patric

    • AlexS sagt:

      HAllo Patric,

      der Rahmen ist mit Heißkleber verklebt oder wenns noch ein original Display ist mit Liquid Glue. Am besten einen neuen Rahmen drauf machen. Oder zur Not mit Sekundenkleber vorsichtig kleben

  6. Bene sagt:

    Servus Alex,
    funktioniert das alles auch mit dem iPhone 5c? Oder muss ich da auf was achten? (anderer Kleber, Temperatur, etc.)

  7. Sollner11 sagt:

    Danke für die Antwort,
    so ein UV Liquid Glue? (eigentlich nicht, denn man kommt ja mit dem Licht nicht mehr hin)
    Wenn du das Glas tauscht, musst du ja auch den Rahmen wieder drauf kleben und die Teile um die Kamera.
    Hast du da auch ein Video?

    Mein Rahmen ist vom Original-Kleber befreit.
    Habe aber Angst mir mit Sekundenkleber alles zu versauen.
    Man sieht noch gut die ehemalige „Spur“ des Klebers auf dem Glas.

    Hast da eine Produktempfehlung?

    Danke.
    Gruss Patric

  8. Asslarer-81 sagt:

    Hallo, ein echt tolles Video! Hab mal eine Frage, beim verkleben des Displays an einem iPhone 5 und 6 Plus, hab ich gelbe Flecken im Display. Obwohl ich den TP-1000N Kleber nehme. Was passiert wenn ich mal mit dem TP-2500 Kleber versuche. Kann es auch an der Menge (zuviel oder zuwenig) liegen oder eine andere Idee? Vielen Dank und weiter so! Lg

  9. Martina sagt:

    Womit mache ich den den Kleber vom abgetrennten Display? Habe das Glas jetzt vom Display getrennt und der Kleber der jetzt auf dem Display ist- womit geht der runter? Muss ich da dieses Spezialzeug holen ?

    • AlexS sagt:

      Am besten wäre der Loca Remover .. ansonsten mit viel Geduld geht auch Alkohol aus der Apotheke

  10. Erhan sagt:

    Hi Alex,
    1. weißt du zufällig warum die 5er Displays wieder teurer geworden sind?
    2. ich habe 2 mal beim iphone 5 versucht das Glas mit der lcd zu verkleben, was auch geklappt hat. Nur im eingeschalteten Zustand des Displays habe ich gemerkt das der Kleber ins lcd gedrungen ist ( vergleichbar mit ein Wasserfleck ) was die Funktion keinerlei beeinträchtigt hat. Das sieht natürlich blöd aus!
    Woran kann das liegen?

    Mit freundlichen Grüßen

    • AlexS sagt:

      Hi,
      die Chinesen haben wohl eine Fabrik verloren .. abgebrannt oder so .. und deswegen werden die teurer.
      Das was du hast ist Kleber im Backlight .. einfach neues Backlight und dann ist alles wie neu .. liegen bei den Chinesen auf Aliexpress ca. bei 5 .-€
      WEis nicht ob man die in DE auch bekommt.
      Gruß Alex

  11. Erhan sagt:

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Das kann man doch bestimmt iwie verhindern oder nicht?

    Mit freundlichen Grüßen

  12. Vigna sagt:

    Hallo, habe auch das Problem welches paar User vor mir geschrieben haben. Benutze auch tp-1000 UV Kleber, aber nach einer Zeit unten knapp am Rand gelbe stellen. Liegt das an der Menge vom UV Kleber? Und hab eine Methode zum iPhone 6 Glas Wechsel mit UV Kleber ohne dass der Kleber hinten rein läuft.

    • AlexS sagt:

      Nein beim iphone 6 muss man das Backlight wechseln .. ausser man hat Glück. Mit runter und wieder drauf machen geht hier leider nicht, da es anderst verklebt ist.

  13. wi1mi sagt:

    Hey Alex,
    wollte mal nachfragen wo der Unterschied zwischen dem Tp-1000 und dem Tp-1000N ist. Möchte unbedingt die gelben Streifen vermeiden, die bei mir mit dem TP-2500 auf dem iPhone 5 entstehen. Ich hab auch mal wo gelesen, dass die gelbe Verfärbung abhängig von der Wellenlänge des UV-Lichts ist, stimmt das? Hoffe du kannst mir weiterhelfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    • AlexS sagt:

      Ehrlich gesgat keine Ahnung .. wusste gar nicht das es einen ohne N gibt… Hab mich aber auch nicht mehr so viel damit beschäftigt, da ich mit OCA klebe

  14. Sandro sagt:

    Hallo wenn ich das wegstellen nicht hin bekomme was kostet das bei dir und wann bekomme ich das Handy iPhone 5 s wieder

  15. Tom sagt:

    Hallo. Habe schon einige Display mit dem Loca Verfahren gemacht und habe oftmals immer noch nach ca. 2 Tagen immer oben längliche gelbe Flecken. Mit Loca TN 1000.
    Kann das sein das der Display nach 1 Tag Verspannungen löst und dadurch eine Druckstelle entsteht die einen gelben Fleck entstehen lässt? Denn sobald ich das Glas wieder vom Kleber löse und der Kleber immer noch am Display ist, ist alles wieder normal. Gibt es da irgendwelche tricks auf die man achten muss beim verkleben damit keine Verspannungen entstehen?

    • AlexS sagt:

      Wichtig ist beim aufbringen vom Glas nicht zu drücken. Das Glas drauf legen und der Kleber muss von alleine verlaufen. Sobald du drückst hast du an einigen stellen weniger Kleber und dann gibt es verspannungen …. Also Loca auftragen, Glas drauf … 5 Minuten liegen lassen und dann mit UV Licht aushärten …
      Hier musste halt mit der Menge spielen, das dein Display nicht zu dick wird.

Kommentare sind geschlossen.