Sony Xperia V LT25i Display wechsel

Wir zeigen euch hier wie ihr das Display eines Sony Xperia V LT25i wechselt.

Die Reparatur ist nicht zu kompliziert und kann eigentlich von jedem mit ein bischen technischem Verständnis durchgeführt werden.

Weiter unten findet ihr Links zu den benötigten Werkzeugen und zu den Ersatzteilen.

Ebenfalls ein komplettes Video mit Schritt für Schritt Erklärung

Hilfe? Einfach bei uns im Forum fragen!

Zum Forum

Reparierbarkeit:

Skill: mittel
Kosten: ca. 60.-€
Zeitaufwand: ca. 30 min

Benötigte Ersatzteile:

Benötigte Werkzeuge:

DIY Video – unbedingt ganz anschauen um Fehler bei der Reparatur zu vermeiden:

9 Idee über “Sony Xperia V LT25i Display wechsel

  1. Daniel sagt:

    Hi Alex, erstmal vielen Dank für die tolle Anleitung mit den vielen hilfreichen Hinweisen! Habe die Touchscreen / Display-Einheit meines Xperia V dank dir problemlos wechseln können. Ein Problem habe ich allerdings noch: nach dem Tausch funktioniert der Touchscreen sehr unpräzise und im unteren Drittel garnicht:-/ Hast du hierzu ggf. einen heißen Tip für mich?

    MFG Daniel

    • AlexS sagt:

      Hi Daniel,

      ja das Problem kenn ich. Die Händler refurbishen die Display´s oft. Da hatte ich auch schon mal das Problem was du beschrieben hast.
      Das gemeine an der Sache ist, das man erst nach dem Einbau solche Fehler findet.

      Ich gehe laut deiner Beschreibung davon aus, das dein Touch eine Macke hat.
      Sofern du die Kabel alle richtig angeschlossen hast.
      Vielleicht nochmal prüfen den soweit ich das noch im Kopf habe sind die Kabel gesteckt und da kann es mal passieren, das dein Flexkabel nicht 100%ig drinnen ist.

  2. Mike sagt:

    Hallo ich habe das selbe Problem wie oben beschrieben. Nur das bei mir jetzt gar nichts mehr geht fährt zwar hoch aber des Display reagiert nicht. Habe auch schon mein Problem bei YouTube geschildert. Was kann ich denn da jetzt machen bitte um Hilfe. Danke für Antworten.

    • AlexS sagt:

      Guten Morgen Mike,

      ich hab dir auf Youtube eh schon geantwortet. Wie ich dort bereits beschrieben habe, könnte es sein, das du ein defektes Display/Touchscreen erwischt hast. Wenn alle Kabel richtig dran sind, dann bleibt fast nur noch die Möglichkeit.
      Falls dein altes Display noch halbwegs geht kannst du das nochmal anstecken und schauen, ob dort der Touch geht. Dann weist du, das es nicht an deinem Handy liegt sondern am neuen Touch.
      Gruß Alex

  3. Torsten sagt:

    Hallo Alex,
    Ein gesundes neues Jahr!!

    vielen Dank für die sehr detaillierte Anleitung – hat alles super geklappt. Leider geht aber scheinbar der Annäherung-Sensor nicht: bei einem Anruf bleibt der Bildschirm schwarz und lässt sich nicht aktvieren (auch nicht über den Startknopf). Sobald der Anruf von der anderen Seite beendet wird, geht es wieder. Alle anderen Funktionen ohne Einschränkung.
    Hast du eine Idee??

    VG Torsten

    • AlexS sagt:

      Guten Morgen Torsten,

      klingt nach Annäherungssensor. Kann aber auch das neue Display sein. Und zwar die Glasscheibe. Wenn dort nicht genügend Licht durch kommt.
      Ich weis leider nicht mehr genau wie und wo der Annäherungssensor sitzt, aber du kannst probieren ihn Außerhalb zu testen.
      Also wenn es möglich ist ihn „raus hängen“ zu lassen und dann eine Annäherung simmulieren bei einem Anruf.
      Wenn er da geht, dann passt an der Glasscheibe was nicht.
      Gruß Alex

  4. Jürgen Rißmann sagt:

    Hallo, vielen Dank für die detaillierte Anleitung. Der Wechsel des Display hat problemlos funktioniert. Aber in Problem gibt’s doch: Ich bekomme kein Handynetz. Die Simkarte scheint aber erkannt zu werden.
    Was könnte hier beim Ein- und Ausbau kaputt gegangen sein? Gruß, Jürgen

    • Jürgen Rißmann sagt:

      Die Antenne war defekt, auch ausgetauscht. Empfang wieder da. Aber jetzt reagieren die unteren 3 Buttons (Home, Back, Task) nicht.

Kommentare sind geschlossen.